[[publikationen:duestere_orte]]

​Düstere Orte

Technische Daten
Originaltitel: ​Düstere Orte
Verlag: Pegasus Spiele
Productcode:
Veröffentlichungsjahr: 2014
Seiten: 292
Preis:
Mitwirkende
Redaktion:
Autoren und Künstler:
Weitere Informationen
Regelsystem: Call of Cthulhu
Setting: 1920er
Link: http://www.pegasus.de/detailansicht/42048g-cthulhu-duestere-orte-hardcover/
Format: Hardcover oder PDF
ISBN: 3941976982

Die Charaktere halten sich bei der Erforschung des Cthulhu-Mythos nicht selten an Orten auf, an denen nur die wenigsten länger verweilen möchten. Es sind windschiefe Häuser, modrige Geheimgänge, Orte schrecklicher Verbrechen, verlassene Fabriken, finstere Wälder, Richtplätze oder abgelegene Sanatorien.

In der Vergangenheit waren diese Orte oft nur eine Kulisse. Dieser Band macht deshalb dieses Element im Leben der Charaktere zum Kernthema: Düstere Orte. Was macht einen Düsteren Ort überhaupt aus? Sind es die Bewohner, die Stimmung des Ortes oder seine blutige Geschichte? Gibt es gar Orte, die selbst böse ist?

Der Quellenteil stellt eine Reihe spielbarer Düsterer Orte vor und erklärt, wie man selbst solche Plätze erschaffen kann.

Sechs Abenteuer rücken für die 1920er Jahre Düstere Orte ins Zentrum der Geschichte. Die Charaktere stoßen auf einen seltsamen See in Schottland, eilen einem Freund in einem maroden Sanatorium zu Hilfe und werden Zeuge des Widernatürlichen auf einem alten Friedhof. Sie hören die Schreie getöteter Tiere in einem längst stillgelegten Schlachthof, stoßen auf allerhand Absonderlichkeiten in einem dunklen Dorf und reisen sogar bis zu den Sternen.

  • publikationen/duestere_orte.txt
  • Zuletzt geändert: 23.02.2016 13:23 Uhr
  • von blackdiablo