publikationen:cthuloide_welten_10

Cthuloide Welten #10

technische Daten
Originaltitel: Cthuloide Welten Ausgabe 10
Verlag: Pegasus Spiele
Productcode: -
Veröffentlichungsjahr: 2006
Seiten: 116
Preis: 6,00 EUR
Mitwirkende
Redaktion: Frank Heller
Autoren und Künstler: Thomas Finn, Christian Frerichs, Joachim A. Hagen, Frank Heller, Daniel Hockmann, Kostja Kleye, Holger Kutschmann, Christoph Maser, Matthias Oden, Gregor Rot, Carsten Schmitt, Steffen Schütte, Jan Christoph Steines, Francois Launet, Christian Hanisch, Günther Dambachmair, Frank Heller, Marc Herrmann, Alexander Schmidt, Chris Schlicht
weitere Informationen
Setting: verschiedene
Format: Magazin
ISBN: -

Das Jubiläumsjahr 2006: 25 Jahre Cthulhu, 20 Jahre Cthulhu in Deutschland, 10 Ausgaben Cthuloide Welten. Cthuloide Welten 10 bietet zur Feier des Anlasses 16 Seiten mehr Inhalt zum gleichen Preis! 116 Seiten für nur 6,00 Euro - Erscheinungstermin April 2006. Diesmal mit zwei Abenteuern und vielen Artikeln.

Erinnerungen, Teil 1 Im Jubiläumsjahr liest man erstmals die vollständige und „aufgeklärte“ Geschichte des Cthulhu-Rollenspiels auf Deutsch. Teil 1 des Artikels beschäftigt sich mit der Zeit von 1986 bis 1998 mit mehreren Herstellern (Hobby Products, Laurin, Welt der Spiele / Cutting Edge, Ars Ludi / Queen Games), kleineren und größeren Tiefschlägen, Rückschlägen und Katastrophen finanzieller und anderer Art. Teil 2 des Artikels folgt in Cthuloide Welten 11. von Frank Heller

Das Gelbe Zeichen (Abenteuer 1920er Arkham) Ein Charakter erhält in einem Päckchen ein Amulett mit einem Gelben Zeichen zugesandt. Kurz darauf erfährt er, dass der Absender gerade ums Leben gekommen ist. Schnell wird klar, dass jeder, der bisher das Amulett in seinem Besitz hatte, umgekommen ist. Und dann taucht auch schon ein verdächtiger Beobachter auf, der dem Charakter folgt… es beginnt ein Wettrennen um den Erhalt des eigenen Lebens. von Daniel Harms

Endspiel (Fun-Abenteuer zur Fußball-WM) Mit mehr Glück als Können hat sich das deutsche Team ins Finale der Fußball-WM gestolpert. Möglich war dies auch aufgrund eines Kaderumbaus mit einer Reaktivierung von Altstars vergangener WMs - quasi ein All-Time Best Of Deutschland Team. Die Spieler spielen in diesem Abenteuer deutsche Nationalkicker im Endspiel der WM. Die Gegner sind die vollkommene Außenseitermannschaft aus Rigarsien, die in ihrem Team grauenvolle Gegner aufstellt wie Ade Yog-Aldi, Bio-Yog-Hurt, Everyday Yog-A und andere. Bald wird klar, dass der Gegner nicht ganz „normal“ spielt und das WM-Finale möglicherweise in Wahrheit einem ganz anderen Zweck dient - schonmal von einer Massenbeschwörung zur Herbeibeförderung aller Großer Alter auf einmal gehört? Das amüsant bebilderte Abenteuer bietet außerdem ein WM-Spielfeld mit Ausschneidefiguren, supereinfache Fußballregeln für Cthulhu, haarsträubende Ereignisse während des Spieles und die Möglichkeit, als Nationalkicker nicht nur das WM-Finale zu gewinnen, sondern gleich noch den Weltuntergang zu verhindern. Wer würde da nicht dabei sein wollen?

Tarot Ein Überblick über Geschichte und Bedeutung des Tarot, Einsatz von Tarot im Rollenspiel und Vorstellung des Lombardi Zeroth-Tarot als neuen Mythos-Gegenstand. von Joachim A. Hagen und Frank Heller

Eine kleine Geschichte der Fotografie Artikel beschreibt die Anfänge der Fotografie, die mit dem genialen Geist des Leonardo da Vinci verbunden sind, bis in die 1930er Jahre hinein, in denen Farbfotografien erstmals weite Verbreitung fanden. Außerdem kommt der Fotojournalist Richard Schuster zu Wort, der bei seiner Arbeit schon Seltsames erlebt hat… von Daniel Hockmann

Kinkerlitzchen Ein Artikel über alltägliche und weniger alltägliche, für die Charaktere hilfreiche Ausrüstung in den 1920ern. Niemand sollte das Haus ohne Hundebomben oder Scheintod-Waffen verlassen, oder? von Steffen Schütte

Nicola Tesla In der Reihe zu Personen der 1920er wird der berühmte Erfinder Nicola Tesla vorgestellt. von Carsten Schmitt

Robert Bloch Psycho kennt jeder. Dass Robert Bloch die Story schrieb, ist nicht ganz so bekannt. Dem Cthulhuisten ist er als Weggefährte Lovecrafts und Autor diverser Geschichten zum Cthulhu-Mythos vertraut. von Holger Kutschmann

Cthulhu-Conventions Das Jubiläumsjahr gibt Anlass, ein wenig über die Cthulhu-Szene berichten. Im Portrait diesmal die Cthulhu-Convention sowie der Cthulhu-Con „Auf den Inseln“.

Im Interview: Frank Heller Thomas Finn im Gespräch mit dem Cthulhu-Chefredakteur.

Scriptorium Arcanum Thema diesmal: Anfertigung von Umzeichnungen von Kostja Kleye

Die ewige Kampagne Wie verbinde ich Einzelabenteuer zu einer durchgängigen Kampagne? von Gregor Rot

Dazu kommen noch die Namenlose Seite, Vorstellung des Cthulhu-Teams und ein bisschen mehr.

Ein Dank für die Inhaltsangabe gilt dem Urheber Frank Heller.

  • publikationen/cthuloide_welten_10.txt
  • Zuletzt geändert: 01.11.2015 16:23 Uhr
  • von case