[[publikationen:arcana_cthulhiana_-_magie_und_okkultismus]]

​Arcana Cthulhiana

Technische Daten
Originaltitel: Arcana Cthulhiana
Verlag: Pegasus Spiele
Productcode: 42070G
Veröffentlichungsjahr: 2006
Seiten: 240
Preis: 29,95 EUR
Mitwirkende
Redaktion: Jan Christop Steines
Autoren und Künstler: Stefan Franck, Holger Göttmann, Joachim A. Hagen, Daniel Hockmann, Peer Kröger, Christopher Lang, Fred van Lente, Stefan Moriße, Matthias Oden, Wolfgang Schiemichen, Sixt Wetzler, Jens Kaufmann, Thorsten Kettermann, Kostja Kleye, Aljoscha Nett, Ole Hitzemann, Julia Erdmann, Thorsten Erker, Tim Schwarnweber, Rainer Gladys, Frank Heller, Thorsten ERker, Christian Hanisch, Bettina Scholten, Manfred Escher
Weitere Informationen
Regelsystem: Call of Cthulhu
Setting: diverse
Link:
Format: Hardcover
ISBN: 3-937826-42-4

Cthulhu sein obszöner, gigantischer Leib liegt im Todesschlaf begraben in der versunkenen Stadt R'lyeh, die nicht von Menschen errichtet wurde. Wenn die Sterne richtig stehen, wird Cthulhu erwachen und die Welt, wie wir sie kennen, vernichten. Viele glauben, dass wir in den Tagen der Apokalypse leben und dass der Zeitpunkt, an dem sich Cthulhu erheben wird, nicht mehr fern ist …

Cthulhu ein Horror-Rollenspiel nach den Motiven des Autors Howard Phillips Lovecraft. In dem Rollenspiel wird die Welt des Autors lebendig, der ohne Übertreibung als der Tolkien der Horror-Literatur bezeichnet werden kann.

Cthulhu die Bedrohung, die Sie bekämpfen müssen, um die Vernichtung der Menschheit aufzuhalten. Versuchen Sie, die blasphemischen Geheimnisse des Kosmos zu enträtseln. Begegnen Sie der Konfrontation mit dem kosmischen Grauen jenseits der menschlichen Vorstellungskraft.

Arcana Cthulhiana

Im Mittelpunkt dieses Quellenbandes über Magie und Okkultismus stehen die Zauber selbst, neuartig und übersichtlich präsentiert, alle mit einem Vorschlag versehen, wie der Spielleiter ihre Auswirkungen im Spiel atmosphärisch darstellen kann, und einige von ihnen in der Tradition von Necronomicon - Geheimnisse des Mythos (fast) authentisch bebildert. Daneben gibt es zahlreiche andere Hilfen für den Spielleiter; etwa wie man den Besonderheiten cthuloider Magie Rechnung trägt, wie man ein ganzes Abenteuer um einen einzigen Zauberspruch aufbauen kann oder wie man eigene Zauber erschafft. Magische Praktiken der alten Chinesen, Europäer und Araber werden ebenso geschildert wie Voodoo, Kabbala und magische Stätten in Deutschland. Eine Rahmengeschichte sorgt dafür, dass der Band das Gepräge eines Folianten eines Eingeweihten über Magie hat.

  • 005 … Magie und Okkultismus
  • 005 … Cthuloide Magie im Spiel
  • 012 … Magie und Schamanismus in der Geschichte der Völker
  • 048 … Die Kabbala oder die Sprache der Götter
  • 057 … Von mittelalterlichen Alchemisten und ihrer Magie
  • 063 … Magische Orte oder Splitter der Hölle
  • 075 … Voodoo
  • 080 … Magische Paraphernalia
  • 086 … Ein Grimoire des Mythos
  • 220 … Magie und Okkultismus
  • 220 … Cthuloide Magie selbst gemacht
  • 223 … Es geschah am Potsdamer Platz oder: Wie man ein Abenteuer um einen Zauberspruch herum aufbaut
  • 231 … Cthuloide Magie - die Antithese zum Sein der Welt
  • 235 … Ein Zwiegespräch über cthuloide Magie
  • 239 … Index
  • publikationen/arcana_cthulhiana_-_magie_und_okkultismus.txt
  • Zuletzt geändert: 24.09.2018 19:53 Uhr
  • von black_juju