Schoggothen

In Notebook found in a deserted House begleitet ein Schoggoth die Zeremonien und Rituale der Druiden des Waldes, insbesondere an Halloween. Er nimmt die Opfer entgegen und scheint ebenfalls ihren Göttern zu huldigen. Es lässt sich, auch wenn es nie genannt wird, erahnen, dass es sich dabei um Shub-Niggurath handelt.

Diese Verknüpfung bestätigt sich durch die Erwähnung des Schachts der Schoggothen in The Thing on the Doorstep, wo ​Asenath Waite in den Wäldern Maines Hexenriten abhält.

  • Ironischerweise trifft die Beschreibung des Schoggothen in Notebook found in a deserted House viel eher auf ein Dunkles Junges hin. Es wird als baumartig beschrieben, halb pflanzlich, mit Hufen und astartigen Tentakeln. Womöglich handelt es sich auch um einen Irrtum des kindlichen, unzuverlässigen Erzählers, dessen Psyche mit der Situation komplett überfordert ist.
  • kreaturen/schoggothen.txt
  • Zuletzt geändert: 07.05.2016 19:38 Uhr
  • von purpletentacle