charaktere:ludvig_prinn

Ludvig Prinn

​Ludvig prinn ist ein fiktiver Charakter aus Robert Blochs 1935 erschienener Kurzgeschichte The Shambler from the Stars. Bloch gibt Prinn dort eine komplette Biographie.

In Blochs Kurzgeschichte wird Prinn als Alchemist, Totenbeschwörer und Zauberer beschrieben. Etwa gegen Ende des 15. Jahrhunderts oder Anfang des 16 Jahrhunderts, im hohen Alter, ist er schließlich auf dem Scheiterhaufen in Brüssel gelandet, als in Europa die Hexenverbrennungen auf ihrem Höhepunkt waren.

Sein okkultes Wissen erlangte Prinn auf seinen Reisen während des neunten Kreuzzugs von 1271 in Syrien. Dort wurde er gefangen genommen und lernte unter den Zauberern des Landes. Weitere Länder, die Prinn besuchte waren Ägypten und Lybien.

Prinn gilt als Autor des De Vermis Mysteriis, mit dem er eine Kreatur aus einer anderen Dimension erweckte.

  • charaktere/ludvig_prinn.txt
  • Zuletzt geändert: 29.04.2018 11:01 Uhr
  • von case