[[abenteuer:die_schlucht]]

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
abenteuer:die_schlucht [27.03.2016 21:21 Uhr]
blackdiablo
abenteuer:die_schlucht [24.10.2017 23:17 Uhr] (aktuell)
blackdiablo
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== ​Die Schlucht ======
  
 +^ Allgemeine Informationen ​                                                        ||
 +^ Originaltitel: ​           | -                                        |
 +^ Publikation: ​             | [[publikationen:​untergrund]|Untergrund]] ​             |
 +^ Autor: ​                   | Max Becker, Adrian Hamm                            |
 +^ Zeit/​Setting: ​            | [[settings:​cthulhu_now|Now]] ​                         |
 +^ Ort:                      | Australien, Outback ​                                  |
 +^ Regelsystem: ​             | [[rollenspiele:​call_of_cthulhu_rpg|Call of Cthulhu]] ​ |
 +^ Seitenumfang: ​            | 18                                                    |
 +^ Besonderheiten: ​          | One Shot nur für genau zwei Spieler und Spielleiter ​  |
 +
 +===== Zusammenfassung ​ =====
 +
 +Nach einem Autounfall im australischen Outback erwacht Jesse Sullen mit Jack Aterlapis in einer mysteriösen Schlucht, der schon viele Unglückliche zum Opfer gefallen sind. Werden sie in dieser lebensfeindlichen Umgebung überleben können?
 +
 +===== Zusatzmaterial und Handouts =====
 +
 +  * Dem Abenteuer sind zwei Charaktere beigefügt, die für die Verwendung des Abenteuers unerlässlich sind. **Achtung**:​ Bei Jesse hat sich ein Druckfehler eingeschlichen,​ sodass er die Informationen besitzt, die //​ausschließlich//​ für Jack bestimmt sind. Es empfiehlt sich, diese vor Beginn des Abenteuers vom Bogen zu trennen.
 +  * Zusätzliches Handout, das es aus Platzgründen nicht in den Untergrundband geschafft hat:
 +
 +<hidden OnHidden="​Anzeigen"​ onVisible="​Verbergen">​
 +[Das zerknüllte Handout kann in der Nähe des Lagerfeuers gefunden werden, wo Jesse es verbrennen wollte. Es ist wie die anderen Briefe auch an der Schreibmaschine geschrieben worden.]
 +
 +Hallo Emily,
 +
 + 
 +
 +ich weiß, was du bist, und ich kann es gerne der Öffentlichkeit preisgeben. Sie werden mir glauben, keine Sorge. Ich habe Fotos von dir und deinen Kunden und ich finde eigentlich, dass du dich nicht zu schämen brauchst. Das aufreizende Kleid, das du trägst und indem du dich immer fühlst, als wärst du die größte Sünderin von allen, steht dir ziemlich gut.
 +
 +Aber was wird Norton sagen? Die kleine Tessy?
 +
 + 
 +
 +Vor mir brauchst du keine Angst zu haben, Emily. Betrachte mich wie einen deiner Liebschaften:​ harmlos, zweifellos pervers, aber durchaus willig, den Mund zu halten. Polizei brauchen wir zwei nicht, du weißt, was letztes Mal geschehen ist, als du auf ihren Schutz gebaut hast.
 +
 + 
 +
 +Da nimm lieber deine kleine Spielzeugpistole mit, die du immer zum Schutz bei dir trägst, wenn du „ausgehst“. Oder frag doch gleich deine Freundin, Joey, ob sie auch mitkommen möchte. In deinem hübschen, blauen Ford, in dem du immer deine Kunden „bedienst“,​ ist doch wohl genug Platz für euch zwei.
 +
 + 
 +
 +Nähere Informationen zu meinem Aufenthaltsort bekommst du nach und nach, damit du nicht auf abwegige Ideen kommst.
 +
 + 
 +
 +Leidenschaftlich,​
 +
 +Deine teuerste Liebschaft
 +</​hidden>​
 +
 +===== Mythosreferenzen =====
 +
 +<hidden OnHidden="​Anzeigen"​ onVisible="​Verbergen">​
 +  * [[kreaturen:​flugkraken|Flugkraken]]
 +</​hidden>​
 +
 +===== Berichte und Tipps =====
 +
 +  * Es handelt sich um ein (fast) klassisches Survivalhorrorabenteuer im Outback Australiens.
 +  * In der Regel dauert das Abenteuer drei bis dreieinhalb Stunden. Je nachdem wie kreativ die Spieler sind, kann es kürzer oder länger dauern.
 +  * Musikempfehlung:​ An der Oberfläche Red Dead Redemption OST (Born Unto Trouble, Gunplay, etc.); im Untergrund Geräusche des Planeten Pluto oder Dante'​s Inferno OST (Cocytus); für den Plottwist SAW (Hello Zepp); im Netz finden sich passende Geräusche zum Outback (Grillen, Dingoheulen,​ Pfeifen des Windes, etc.)
 +  * Der Spielleiter sollte darauf achten, dem Spieler von Jack die Informationen früh genug zukommen zu lassen. Dieser versucht während der Spielsitzung am besten, die zusätzlichen Zettel nicht zu auffällig vor sich auszubreiten,​ um keinen Verdacht zu schöpfen.
 +  * Es hat sich als hilfreich erwiesen, am Ende des Abenteuers das Tempo hoch zu halten. Nur wenn es der Stimmung wirklich zuträglich zu sein scheint, sollte der Spielleiter die optionalen Ereignisse wie den Hubschrauber oder die Reise durch die Wildnis in Betracht ziehen.
 +  * In diesem [[http://​www.foren.pegasus.de/​foren/​topic/​21006-spielbericht-zum-angehenden-untergrund-abenteuer-die-schlucht/​|Thread]] finden sich zahlreiche hilfreiche Tipps und Hinweise zum Leiten des Abenteuers.
 +  * [[spielberichte:​die_schlucht|Spielbericht 1]]
 +  * [[spielberichte:​die_schlucht_2|Spielbericht 2]]
 +
 +===== Links =====
 +
 +  * [[https://​seanchuigoesrlyeh.wordpress.com/​szenarien/​|Kostenloser Download bei Seanchui goes Rlyeh]]
 +  * [[http://​www.cthulhus-ruf.de/​bestellung-untergrundband/​|Untergrund bei Cthulhus Ruf]]
 +{{tag>​Abenteuer Now Australien CoC}}
  • abenteuer/die_schlucht.txt
  • Zuletzt geändert: 24.10.2017 23:17 Uhr
  • von blackdiablo